Bloggerevent: Shopping in Zweibrücken The Style Outlets




Es ist doch schon tatsächlich wieder eine Woche her, dass ich das größte Outlet-Center Deutschlands besucht habe: Zweibrücken The Style Outlets. Von meinem tollen Aufenthalt im Landhotel Lösch für Freunde habe ich euch ja schon berichtet. Es war wirklich eine unvergessliche Zeit mit vielen tollen Menschen, leckerem Essen und schönen Gesprächen. Natürlich möchte ich euch auch das Outlet-Center noch ein bisschen näher zeigen und verraten, in welchen Geschäften wir gestöbert haben. Bei einer Auswahl von 130 Shops auf einer Verkaufsfläche von 21.000 m² ist es wirklich nicht einfach sich zu entscheiden, wo man am besten mit der Shopping-Tour startet. Nationale und internationale Marken bieten den Outletbesuchern Kollektionen aus der Vorsaison mindestens 30% günstiger gegenüber der ehemaligen UVP an. Ihr merkt schon, bei solchen Reduzierungen lassen sich wirklich tolle Schnäppchen machen.



Alle Blogger, die am Event-Wochenende mit von der Partie waren, bekamen für den Tag im Outlet Gutscheine in Form von Shopping Cards, die mit einem Guthaben aufgeladen waren. Wir durften also nach Lust und Laune shoppen gehen und konnten ganz einfach mit dem Guthaben bezahlen. Super easy und entspannt! So eine Card lässt sich übrigens auch toll verschenken, denn man kann sie mit einem Betrag zwischen 10€ und 100€ aufladen und der beschenkten Person somit die Wahl lassen, wo und für was er oder sie den Gutschein im Outlet einlösen möchte. Es gibt doch nichts Besseres, als wenn man sich seine Geschenke selbst aussuchen kann und sie einem dann auch auf jeden Fall zu 100% gefallen.  


Wir starteten unsere Sopping-Tour im großen MANGO Outlet Store. Ich wusste bis dahin nichtmal, dass es ein MANGO Outlet gibt und habe mich umso mehr gefreut. Die Preise waren mehr als fair und ich hätte wahrscheinlich (wenn ich mich nicht gezügelt hätte) den halben Laden leer kaufen können. Letztendlich durften ein Longcardigan, ein Oversize T-Shirt und ein super kuscheliger V-Ausschnitt Pullover mit. Alles zusammen kostete gerade einmal knapp 30€. An der Kasse wurden dann dank des sogenannten VIP STYLE Booklets weitere 10% vom Preis abgezogen. Wer ganz besondere VIP-Vorteile genießen möchte, kann sich nämlich für den kostenlosen VIP-Club registrieren und wird regelmäßig über Markenspecials und weitere Highlights informiert. 



Nach einem Abstecher zum NIKE Factory Store ging es weiter zu Abercrombie & Fitch, Michael Kors und Karl Lagerfeld Women. In letzterem Geschäft konnte ich mir dann einen kleinen Traum erfüllen und kaufte eine ganz ganz ganz wunderbare "Karl"-Tasche. Mein neues "Schätzchen" habe ich diese Woche dann auch direkt mit nach Berlin genommen. Aber das habt ihr ja bestimmt eh schon auf meinem Instagram Feed oder bei Instagram Stories gesehen. Bei Abercrombie & Fitch werde ich in der Regel auch immer fündig, da ich die sportlichen Hoodies, die süßen Spitzen-Shirts und die bequemen Jogginghosen seit Jahren klasse finde, sehr gerne nachkaufe und es für mich mittlerweile einfach waschechte Must-haves geworden sind. Dieses Mal hatte es mir ein dunkelroter Kurzmantel angetan und ich überlegte einige Zeit hin und her, ob ich ihn kaufen soll oder nicht. Aber da wir uns ja mit großen Schritten auf den Sommer zubewegen, war mir eher danach, Sommer Kleidung zu shoppen und somit durfte der Mantel nicht mit nach Hause.


Mittags machten wir uns auf den Weg in das mitten im Outlet gelegene ZETT Bistro bzw. in die ZETT Vinothek, um mit den anderen Bloggern zu Mittag zu essen. Ich gönnte mir erstmal eine leckere Stärkung in Form eines Salates mit Schinken und Käse. Nachdem wir uns einige Zeit ausgeruht hatten, konnte unsere Shopping-Tour weitergehen und wir machten uns auf den Weg zu Calvin Klein Underwear und Calvin Klein Jeans, um ein paar ordentliche Schnäppchen zu machen. Ein Abstecher zu OLYMP, Pandora, United Colors of Benetton und Bugatti durften genauso wenig fehlen, wie ein Besuch bei Esprit, Bruno Banani, LEVI'S und Le Creuset. Bevor sich unser Tag im Outlet dem Ende zuneigte, mussten wir natürlich unbedingt noch in den Lindt Store. Dort kauften wir Kleinigkeiten für die Familie und eine bunt gemischte Tüte (ich liebe die kleinen Lindt Napolitains!) für uns. Zu guter Letzt wollten wir uns noch den Store von SCOTCH & SODA ansehen, da ich die Klamotten immer so toll finde. Und wie sollte es auch anders sein? Ich wurde natürlich prompt fündig und verliebte mich in einen zauberhaften Blazer.



Das Outlet ist übrigens montags bis samstags von 10 bis 19 Uhr geöffnet und bietet in regelmäßigen Abständen verkaufsoffene Sonntage oder Late-Night-Shopping Events an. Ich freue mich jetzt schon, wenn wir das Outlet mal wieder besuchen und eventuell erneut mit einem Aufenthalt im Lösch für Freunde verbinden. An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei der lieben Vanessa Pur und bei der herzlichen Sandra bedanken, die uns diesen tollen Shopping-Trip im Zweibrücken The Style Outlets ermöglicht haben. 


Ich hoffe, dass euch mein Beitrag über den Shopping Tag im Outlet gefallen hat und ihr jetzt vielleicht Lust bekommen habt, selbst mal nach Zweibrücken zu fahren und euch auf die Suche nach tollen Schnäppchen zu begeben. Noch mehr Fotos von diesem aufregenden Event-Wochenende findet ihr auf meinen Social Media Channels (Instagram und Facebook). Schaut gerne mal vorbei und hinterlasst mir euer Feedback und/oder ein Like für meine Seite. Ich freue mich!

Kommentare

  1. Ich war vor zwei Wochen auch im Outlet und habe einiges gefunden :D

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße,
    Emma // www.emmabrwn.com

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht nach einem tollen Event aus! :-)
    Ich liebe es ja durch das Outlet zu schlendern - man findet immer so tolle Sachen!
    Liebe Grüße Sarah <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Outlet Shopping! Man kann immer so gute Schnäppchen machen :)
    Liebe Grüße
    Emma von www.thecasualissue.com

    AntwortenLöschen