Medizinische Hautpflege von Dermasence + Adventskalender Gewinnspiel


Von Zeit zu Zeit präsentiere ich Euch immer mal wieder Cremes und Lotions für sehr empfindliche (Problem-) Haut, da ich mittlerweile einiges an Feedback bekommen habe, dass viele meiner Leser ebenfalls unter Neurodermitis & Co. leiden. In meinem heutigen Beitrag geht es um verschiedene Produkte von DERMASENCE. Ich habe die Marke bei dem vorletzten Beautypress Event in Köln kennen und lieben gelernt und verwende die Sachen regelmäßig, da sie einfach so gut verträglich sind. Damit ihr Euch ebenfalls von der Wirksamkeit und Verträglichkeit überzeugen könnt, habe ich auch noch eine tolle Verlosung vorbereitet, aber dazu später mehr.

Dieser Beitrag ist übrigens Bestandteil eines Blogger-Adventskalenders mit 23 anderen lieben Mädels. Die anderen Blogs sind unten verlinkt!


Bei der Polaneth Lotion handelt es sich um ein parfumfreies Produkt, welches eigentlich für die Haut im Alter konzipiert wurde, da diese häufig zu extremer Trockenheit, Hautschuppen und Juckreiz neigt. Weil ich allerdings auch oft über trockene Haut klage (besonders im Winter), benutze ich die Polaneth Lotion ebenfalls sehr gerne. Der Juckreiz wird dank 3% Polidocanol vermindert und enthaltene Öle und 4% Urea schützen vor dem Austrocknen und pflegen die Haut streichelzart.
Wer mir schon etwas länger folgt, der weiß, dass ich seit meiner Kindheit unter Neurodermitis leide und je nach "Schub" eine spezielle Hautpflege benötige, die die Hautbarriere stärkt, Rauigkeit mindert und natürlich auch eine beruhigende Wirkung hat. In solchen Situationen greife ich gerne zu der Adtop Creme von DERMASENCE, die dank Bisabolol & Co. eine ideale Basispflege bei Neurodermitis darstellt. Die Creme ist natürlich parfumfrei und dermatologisch getestet.

Allerdings ist es bei Neurodermitis nicht nur wichtig, dass die Haut mit der entsprechenden Creme eingerieben wird, auch die Wahl schonender Reinigungsprodukte spielt eine große Rolle. Die hautneutrale Wasch- und Duschlotion reinigt die Haut gründlich und enthält rückfettende Substanzen, die bei dem Erhalt des natürlichen Säureschutzmantels der Haut helfen. Außerdem ist die Lotion pH-hautneutral und seifenfrei, enthält Meersalz aus dem Toten Meer und ist frei von Betain.


Damit auch das Gesicht optimal von Make-up, Schmutz und Talg befreit wird, nutze ich die Reinigungsmilch mit Plantacare zur schonenden Entfernung Öl- und wasserlöslicher Partikel.
Die Milch ist zudem rückfettend, unterstützt die Regeneration des Hydrolipidfilms, wirkt kühlend und erfrischend und hält die Haut geschmeidig.




Im Sommer habe ich die Solvinea LSF 30 Sonnenschutz-Emulsion regelmäßig verwendet und auch im Winter (zum Beispiel beim Skilaufen) sollte man die Sonnenschutzprodukte besser nicht daheim lassen. Die Emulsion bietet hohe UV-A- und UV-B-Protektion durch moderne Breitbandfilterkombination. Sie ist Nano- und emulgatorfrei, hautfreundlich parfümiert und als Make-up-Unterlage geeignet.
Was ich Euch auch noch an's Herz legen möchte ist das feuchtigkeitsspendende Tonic, welches die Haut nach der gründlichen Reinigung erfrischt und beruhigt. Zudem wird der pH-Wert reguliert und Bisabolol sowie Panthenol und Allantoin pflegen und beruhigen die Haut. Es enthält zwar 5% Alkohol, ist aber trotzdem sehr gut verträglich. Ich benutze das Gesichtswasser nicht jeden Tag, aber 1-2 Mal die Woche kommt es dann doch zum Einsatz.


Letztens habe ich Euch ja auch schon bei Snapchat erzählt, dass ich häufiger mal mit unreiner Haut zu kämpfen habe, wenn mir der Stress zu viel wird. In solchen Momenten greife ich gerne zu dem Aloe Vera Active Gel, welches eine kühlende und anti-irritative Wirkung auf Gesicht, Hals und Dekolleté hat. Der enthaltenene Hamamelis-Extrakt bietet entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften und Sonnenbrand und Insektenstiche weden beruhigt.
Last but not least kommt noch ein kleiner Geheimtipp für Euch... und zwar die BarrioPro Spezialpflege für irritierte und zu Rötungen neigende Haut. Ich verwende sie als Make-up-Unterlage, da sie hautfreundlich parfümiert und intensiv regenerierend ist. Außerdem hat die Gesichtsemulsion einen anti-irritativen Effekt durch eine Synergie aus Pflanzenextrakten, einem Polysaccharid und PEA.

*** G E W I N N S P I E L***

Damit ihr Euch selbst von der Wirksamkeit der Produkte überzeugen könnt, solltet ihr mal schnell auf meinem Instagram Feed vorbeischauen. Dort gibt es nämlich seit heute ein großes Set von DERMASENCE mit allen hier vorgestellten Sachen im Wert von ca. 115€ zu gewinnen!

Noch mehr tolle Beiträge und Gewinnspiele findet ihr bei diesen Blogs:


Keine Kommentare