KMS California Free Shape und TameFrizz


Letztens habe ich Euch gezeigt, wie ich meine Haare style, jetzt möchte ich Euch ein bisschen über meine Pflege erzählen. Seine Haare nicht nur lang wachsen zu lassen, sondern sie auch noch so zu handhaben, dass sie stets gepflegt und gesund aussehen, ist nämlich wirklich kein Kinderspiel. Ich möchte nicht wissen, wie viele Shampoos, Spülungen und Pflegekuren ich schon ausprobiert habe, die mich einfach nur enttäuscht haben. Schon seit längerer Zeit nutze ich vermehrt Produkte aus dem Friseurbedarf. Klar, da zahlt man gerne mal ein bisschen mehr, bekommt aber dann auch eine entsprechende Qualität geboten, die die meisten günstigeren Produkte nicht bieten können. 



Vor kurzem bin ich auf die Marke KMS California aufmerksam geworden. Dieses Jahr feiert KMS bereits 40-jähriges Firmenjubiläum und bietet also schon seit vier Jahrzehnten Produkte an, die die Arbeit von Stylisten vereinfachen sollen. Die Kombination mit natürlichen Inhaltsstoffen revolutionierte die Haarpflege-Industrie von Grund auf. Kurz gesagt: KMS California vereint den kalifornischen Spirit mit dem Know-how an Technologie und der Effizienz der Natur. 

Da ich meine Haare häufig färbe, blondiere oder töne, brauchen sie natürlich eine extra große Portion Pflege. KMS bietet dafür eine tolle Lösung: den TameFrizz smoothing reconstructor.
Das Produkt regeneriert geschädigtes Haar und verbessert zudem die Formbarkeit.

„Stärkt + nährt widerspenstiges und geschädigtes Haar für müheloses Styling. Schafft geschmeidiges, glänzendes und gesund aussehendes Haar vom Ansatz bis in die Spitzen – bereits nach der ersten Anwendung.“

Ich habe das Produkt in das handtuchtrockene Haar eingearbeitet und ein paar Minuten einwirken lassen. Danach müssen die Haare einfach ausgewaschen werden und man kann wie gewohnt seine Haare föhnen oder auch lufttrocknen lassen. Die Kombination mit Wärme soll den Effekt jedoch verstärken.  


Der TameFrizz smoothing reconstructor ist wirklich ein tolles Produkt. Der Duft ist sehr angenehm und bleibt auch mehrere Stunden in den Haaren erhalten. Schon nach einer einzigen Anwendung, fühlten sich meine Haare weicher und geschmeidiger an und ich hatte das Gefühl, dass sie fühlbar genährt waren. Geeignet ist der Reconstructor außerdem für normales bis dickes Haar.

Natürlich ist nicht nur die richtige Pflege für den perfekten Look entscheidend, sondern auch die passenden Styling-Helferlein. 
Ich möchte Euch an dieser Stelle das KMS Free Shape Shaping Blow dry Spray vorstellen. Es handelt sich hierbei um ein Trockenspray, welches durch Föhnhitze die Fülle und Form des Haares aktiviert. 


„Für perfekte Föhn-Styles mit leichter Textur und Halt. Kreiert einen vollen, natürlich aussehenden Style und stärkt kraftloses Haar. Für bis zu 3 Tage Style-Erhalt und Frizz-Kontrolle.

Das Spray wird ganz einfach in das handtrucktrockene Haar gesprüht. Danach kann wie gewohnt geföhnt und gestylt werden. Ich habe das Spray nun einige Male ausprobiert und finde, dass es wirklich mehr Volumen verleiht. Auch die Locken, die ich mir ja häufiger mache, halten nach vorheriger Anwendung des Sprays deutlich länger.


Mich würde wirklich interessieren, welche Pflege- und Stylingprodukte ihr mir empfehlen könnt, oder ob ihr mit solchen Produkte eher nichts am Hut habt?


Keine Kommentare