{Unboxing} Degustabox April 2016

Regel Nummer 1: Man sollte keine Foodbox Reviews schreiben, wenn man Hunger hat! ;-) Das merke ich mir dann wohl für nächstes Mal... Diesen Monat erreichte mich die neueste Ausgabe der Degustabox schon ziemlich früh, was mich sehr gefreut hat. Moment mal: Das Jahr rast wirklich an uns vorbei, oder?! Kommt das nur mir so vor?! Geht Euch das genauso? Die APRIL Box ist schon die vierte Box dieses Jahr! Wahnsinn... Aber bevor ich zu sehr abschweife: Hier kommt der Inhalt!







Garofalo - Lumaconi

"Nicht nur Franzosen sind berühmt für gefüllte Schnecken, auch die Italiener haben auf diesem Gebiet ihre ganz eigene Art der Zubereitung. An die Stelle von Weinbergschnecken tritt hier jedoch die Pasta-Spezialität Lumaconi ("lumacone" = Schnecke), die in rohem Zustand mit köstlichen Zutaten gefüllt und im Ofen gegart wird." UVP 2,39

Bei uns gibt es öfters mal Nudeln zu essen. Ich bin nämlich mehrmals die Woche lange in der Uni und da bleibt wenig Zeit zum kochen. Die Garofalo Nudeln gab es schonmal in einer früheren Ausgabe der Degustabox. Damals waren es allerdings Spaghetti und nicht wie dieses Mal "Lumaconi". Wir haben die Nudeln mit Frühlingszwiebeln, Schinken und Tomaten gefüllt, überbacken und dazu einen frischen Salat genossen. Sie schmecken wirklich sehr lecker und werden ganz sicher nochmal  gekauft.



Nicol Gärtner -Vanillezucker

"Mit reinster Bourbon-Vanille ohne künstliche Aromastoffe ist Nicol Gärtner Vanillezucker ideal zum Süßen von Cremes, Mixgetränken, Kuchen und Plätzchen. Nur beste Bourbon-Vanille aus fairem und nachhaltigem Anbau wird verwendet. Denn, nicht nur lecker muss es sein, sondern auch ehrlich und gut für Mensch und Umwelt." UVP 2,49 €

Ich liebe Milchreis, Pfannkuchen & Co. und verfeinere diese Speisen liebend gerne mit Vanillezucker. Normalerweise stelle ich den Vanillezucker ganz einfach selbst her (genauso wie Zimt-Zucker), aber so ein kleiner praktischer Mix-Beutel ist meiner Meinung nach, bestens für unterwegs geeignet. So kann ich meinen Milchreis sogar in der Uni ganz frisch mit Vanillezucker abschmecken. Das Produkt von Nicol Gärtner ist wirklich sehr lecker und hat das perfekte Vanille-Zucker-Mischverhältnis.



Dumet - Cielos Crunchy Olives

"Weltneuheit von Dumet: Cielos Crunchy Olives. Schonend luftgetrocknete Oliven ohne Stein umhüllt von einer knusprigen Hülle aus Reismehl in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Eine echte Schweizer Spitzenleistung! Im Ofen gebacken und nicht frittiert. Leichter Knabberspaß mit natürlichen Oliven im knusprigen Reismehlmantel. Garantiert glutenfrei!" UVP 2,95

Oliven und ich... das klingt nicht nach Freundschaft! Ist es auch nicht... ;-) Ich mag Oliven leider gar nicht, mein Freund aber dafür umso mehr. Deswegen hat er sich direkt über den "außergewöhnlichen" Snack hergemacht und die Cielos für gut befunden. Wir hatten die Variante "Sour Cream & Onion" in unserer Box, es gibt aber auch noch die Geschmacksrichtungen "Wasabi", "Indian Curry", "Paprika", "A La Pizza" und "Chili & Lemongrass".



Alnatura - Gebratene Nudeln Thai Curry

"Gebratene Nudeln Thai Curry - Eine fertige Bio-Mischung aus Nudeln, Gemüse und asiatischen Gewürzen. In nur wenigen Minuten zubereitet, für zwei Portionen. UVP 1,99 € 

Ich bin ja eigentlich kein großer Freund von Fertiggerichten, aber wenn die Zeit knapp ist und der Hunger groß... naja, dann kann man wohl mal eine Ausnahme machen, oder? Gebratene Nudeln sind eines meiner liebsten Gerichte und deswegen war ich auch ziemlich gespannt, das Alnatura Produkt auszuprobieren. Der Geschmack ist in Ordnung und die Nudeln sind super schnell zubereitet. Zwar kein Vergleich zur Variante "selbstgekocht", aber durchaus genießbar. 

Alnatura - Bio-Würzwürfel

"Sechs Bio-Würzwürfel für schnelle asiatische Gerichte. Ohne Hefezusatz, vegan." UVP 1,45

Ich oute mich jetzt mal: Ich habe noch nie Würzwürfel benutzt. Ist das jetzt schlecht? Oder gut? Ich weiß es nicht... Auf jeden Fall finde ich es ziemlich interessant, dass es solche Würfel extra für asiatische Gerichte gibt! Wir haben letzte Woche eine asiatische Reis-Gemüse-Pfange gekocht und einen der Alnatura Würzwürfel untergerührt. Das Gericht hat wirklich sehr gut geschmeckt und wir waren uns beide einig, dass wir die Würfel definitv nochmal verwenden würden. 

Mc Vitie's - Digestive

"McVitie's Digestive sind mürbe Weizenkekse mit Vollkorn. Semisweet, lecker und mit dem Plus an Ballaststoffen sind sie ein perfekter Snack für zwischendurch. Das Originalrezept sowie die Produktion stammen aus Großbritannien. Die Briten, mit ihrem Faible für Kekse, wissen was schmeckt - denn in Großbritannien sind McVitie's sind die beliebtesten Kekse. McVitie's Digestives gibt es auch in den Sorten Milch- und Zartbitterschokolade sowie Caramel." UVP 1,59 €

Ich liebe ja Kekse! Hach, da schlägt mein Süßigkeitenliebendes Herz direkt ein bisschen schneller :) Diese leckeren mürben Weizenkekse muss man einfach mal probiert haben.  Der Geschmack ist, wie von Mc Vitie's gewohnt, total super! Viel mehr brauche ich dazu nicht sagen...Einfach probieren und schmecken lassen

Leimer - Croutons

"Unsere knusprig röschen LEIMER Croutons werden aus ofenfrischem Weißbrot hergestellt. Gleich nach dem Backen schneiden wir das Brot in Würfelchen, rösten sie und verfeinern sie mit unseren speziellen Gewürzmischungen. Die Krönung für Salate und Suppen. Auch als Knabbergebäck sind LEIMER Croutons eine Köstlichkeit. Unsere LEIMER Croutons werden nicht frittiert und sind deshalb eine leichte Köstlichkeit." UVP 1,29 €

Da die Sommersaison (und somit meine persönliche "Salat-Saison") schon in den Startlöchern steht, kommen die Croutons genau richtig! Ich liebe es im Sommer frische Salate zuzubereiten und am besten dann noch den Grill anzuschmeißen. Da das aber bei dem derzeitigen Wetter draußen leider noch nicht möglich ist, haben wir die Croutons in einer selbstgezauberten Tomatensuppe ausprobiert. Yummy! 

Carpe Diem - Matcha Sparkling Green Tea

"Grün, erfrischend und sehr, sehr anders. Matcha trifft auf direkt gebrühten Grüntee, auf Nashi Birne und Ingwer. Dazu viel Kohlensäure und wenig Zucker. Klingt exotisch? Schmeckt auch so! Diese Kombination prickelt, belebt und erfrischt. Durch den innovativen Geschmack ist die hochwertige Alternative zu Industrielimos und Eistees aber vor allem eins: sehr, sehr anders. Carpe Diem Matcha enthält nur Zutaten 100% natürlicher Herkunft und ist vegan zertifiziert." UVP 1,19 €

Da ich kein Matcha-Fan bin, hat mein Freund den Tee ausprobiert und fand ihn sehr lecker. Der Birne-Inger-Mix ist echt etwas besonderes und definitiv mal was anderes! :) 

Pechkeks

"Schwarze Kekse, schwarzer Humor: Ideal für Pechvögel und Glückspilze, Powerfrauen und Überflieger, Heulsusen und Weicheier, eiserne Ladies und harte Typen. Eigentlich sind diese Kekse wie ein Linker Haken! Denn sie versprechen mit einer Wahrscheinlichkeit von 100 Prozent keine ewige Liebe oder Millionen. Die Botschaften sind ungehobelt, ehrlich und direkt - der Blick in die Zukunft schonungslos und pessimistisch. So bleibt dir nichts anderes übrig, als sie mit Humor zu nehmen. Und damit garantieren sie immer eines: Viel Spaß!" UVP 1,50

Also sowas habe ich ja noch nie gesehen! Die Glückskekse sind mir natürlich bestens bekannt (China-Restaurant sei Dank), aber einen Pechkeks kannte ich bisher noch nicht. Irgendwie witzig oder?! Aber wem schenkt man sowas? Ich hätte Angst, dass der Keks eher negativ bei dem Beschenkten ankommt... ;-) 

Olive Joy

"Mit den sortenreinen Olivenölen aus Griechenland sorgen Sie für die Extra-Portion in Sachen Geschmack! Jede Olivensorte hat ihre ganz eigene Persönlichkeit und ihren ganz eigenen Geschmack und genau das stellt olive joy in den Vordergrund. Die olive joy Olivenöle kommen vom Peleponnes und sind in den handlichen Dosen in frischem, fröhlichen Design nicht nur kulinarisch ein Must Have! " UVP 9,00 €

Olivenöl benutze ich noch nicht sehr lange für die Zubereitung von Salaten und Co., da mir der Geschmack immer zu intensiv war. Das Olive Joy Öl sieht nicht nur toll aus (die Flasche ist ja wohl mal ein super Hingucker, oder?!), sondern schmeckt auch noch total gut. Wir haben einen Salat damit angemacht und waren wirklich positiv überrascht.  

Blanchet - Apéritif Blanchet Perlé Secco

"Geselliges Beisammensein, entspannte Stimmung und unkomplizierte Leckereien sind die besten Zutaten für mehr Genuss im Leben. Der perlig-frische Apéritif Blanchet Perlé Secco passt gut zu spontanen, fröhlichen Stunden und verwandelt Treffen mit Freunden in unvergessliche Genusserlebnisse. Mit seinem Stachelbeeraroma und einer würzigen Note sorgt er für unbeschwerten Genuss auf französische Art." UVP 2,99 €

Den Blanchet werde ich dann wohl bis zu meinem Geburtstag aufheben und mir dann ein Schlückchen genehmigen. Ich trinke nämlich fast nie Alkohol und wenn, dann auch nur sehr sehr wenig.  

Rauch - Happy Day Himbeer-Rosa Pfeffer

"Wenn heimische Frucht auf feuriges Temperament trifft. Happy Day Himbeer-Rosa Pfeffer überzeugt durch fruchtig scharfes Trinkvergnügen und ist dabei angenehm leicht zu trinken. Der feine Geschmack gepaart mit einer leichten Pfeffernote ist die ideale Ergänzung zum bestehenden Happy Day Sortiment." UVP 1,89 €

Das Highlight meines Freundes! Er fand den Saft suuuper lecker und meinte, dass der Geschmack wirklich mal klasse sei... Ich fand den Saft auch sehr interessant, bin dann aber doch eher ein Fan von klassischem O-Saft... :)


Fazit: Am besten haben mir die Garofalo Lumaconi, die McVitie's Digestive Kekse, der  Nicol Gärtner Vanillezucker und das Olive joy Olivenöl gefallen. Diese Produkte würde ich auch alle nachkaufen und kann sie nur empfehlen. Insgesamt hat meine Box einen Wert von 30,72 €.

Habt ihr die Box auch bekommen? Welches Produkt wäre euer Favorit gewesen?
MerkenMerken

Kommentare

  1. Ich glaube, für mich wäre da jetzt nicht großartig dabei gewesen, außer den Keksen und dem Olivenöl. Bin auch nicht soo der Fan von Fertiggerichten.

    LG Nina <3
    www.madamecherie.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand die Box wieder super und freue mich auf die nächste!
    Liebe Grüße

    Franzi | deinewebheldin.de

    AntwortenLöschen