{Daily Routine} Produkte für die Gesichtspflege

Im Laufe der Zeit ändern sich die Ansprüche der Haut und damit auch meistens einige der Pflegeprodukte, die man tagtäglich benutzt. Waren es in der Pubertät noch Anti-Pickel-Cremes und Abdeckpuder, sind es heute Soft-Peeling und reichhaltige Feuchtigkeitscreme. Mit meinen fast 24 Jahren habe ich bereits das ein oder andere Mal über die Verwendung von Anti-aging Pflegeprodukten nachgedacht, aber nein, irgendwie ist mir das noch zu früh. Bis auf etwas trockene und empfindliche Haut kann ich mich auch wirklich nicht beschweren. Keine unreine Haut, kein Glanz,... Im Sommer benutze ich sogar manchmal gar kein Make-up, sondern nur Tagescreme oder Sonnenschutzprodukte. :)

Ich habe Euch mal eine kleine Auswahl meiner Top Produkte für die Gesichtspflege zusammengestellt und freue mich, wenn ihr mir in den Kommentaren auch Eure Favoriten verratet!





Reinigungstücher benutze ich jeden Abend, um mich abzuschminken und mein Gesicht gleichzeitig zu pflegen. Flüssiger Make-up Entferner ist irgendwie nicht so ganz mein Favorit, deswegen habe ich mich vor einigen Jahren für die Benutzung von solchen Tüchern entschieden. Die Variante von SYNERGEN finde ich sehr angenehm. Der Duft ist dezent, die Tücher sind sehr weich und die Verträglichkeit ist auch sehr gut.



Momentan benutze ich am liebsten die Apfel-Kiwi Reinigungsmilch von Rival de Loop. Der Duft ist wirklich super und die Reinigungs- und Pflegewirkung sind auch klasse. Eine Zeit lang habe ich auch mal zusätzlich Gesichtswasser verwendet, jedoch habe ich noch kein wirklich überzeugendes Produkt für mich gefunden. Könnt ihr mir ein Gesichtswasser empfehlen?



Seit meinem letzten Fuerteventura Urlaub bin ich ein absoluter Fan von Aloe Vera Produkten. Mein mitgebrachter Vorrat ist leider aufgebraucht, deswegen habe ich mir in der Apotheke erstmal Nachschub besorgt. Mein Freund hat das Aloe Vera Gel für die Pflege seines Tattoos benutzt. Ich verwende das Gel zum einen im Sommer gegen Sonnenbrand oderaber auch wenn meine Gesichtshaut einfach gerötet ist. Das Aloe Vera Gel ist unheimlich wohltuend und beruhigend.



Einmal die Woche benutze ich ein Peeling, um meine Haut von überschüssigen Hautschüppchen zu befreien. Für mich eignet sich am besten das Soft-Peeling von SYNERGEN für sensible Haut. Die Textur ist angenehm und der Duft super frisch.



Die Hydra Active 3 Creme von L'Oréal Paris verwende ich momentan nicht nur für tagsüber, sondern auch für die Nacht, da ich mit meiner Nachtpflegecreme einfach total unzufrieden bin und sie auch nicht gut vertrage. Wenn ihr Tipps für eine gute Creme für die Nacht habt, dann bitte immer her damit.
Meine Haut erhält durch die Hydra Active Creme sehr viel Feuchtigkeit und fühlt sich super weich und gepflegt an. Die regelmäßige Verwendung einer passenden Pflegecreme ist mir sehr wichtig und ich bin immer auf der Suche nach neuen Produkten, die vielleicht noch besser mit meiner Haut harmonieren. 



Eins der teuersten Produkte, die ich für meine tägliche Gesichtspflege benutze, ist das Skin Nova SC Eye Serum von Juvena. Das Gel kühlt nicht nur wunderbar die empfindliche Haut im Bereich der Augenpartie, es ist auch perfekt als Grundlage für die folgende Augenpflege geeignet. Mit ca. 70€ ist das Eye Serum zwar kein Schnäppchen, aber es ist wirklich jeden Cent wert.



Nachdem ich das gerade erwähnte Eye Serum von Juvena benutzt habe, kommt die bebe MORE Beautiful Eyes verschönernde Augenpflege zum Einsatz. In meiner Pubertät habe ich immer die bebe young Produkte verwendet und fand sie total klasse, deswegen habe ich ich mich auch sehr gefreut, als 2013 die bebe MORE Pflegeserie auf den Markt kam.



Natürlich wollen nicht nur die Augen eine ordentliche Portion Pflege bekommen, auch die Lippen bedürfen einer gewissen Zuwendung. Da ich ja eh absolut begeistert von den I Love... Produkten bin, benutze ich auch (wie sollte es anders sein?) eine Lippenpflege dieser Marke. Und zwar den I Love... Raspberry & Blackberry glossy lip balm. Der Balm riecht einfach sooo gut und die Lippen glänzen so zauberhaft nach der Anwendung.



Wenn die Pflegewirkung eines normalen Lip Balms nicht mehr ausreicht, dann muss die Cold Cream (Lip Cream) von Eau Thermale Avéne herhalten. Wenn es eine Creme schafft die Lippen zu pflegen, dann diese hier. Vor zwei Jahren habe ich die halbe Winterzeit damit verbracht eine gute Lippenpflege zu finden. Egal was ich benutzt habe, nichts hat geholfen, bis mir in einer Apotheke das Produkt von Avéne ans Herz gelegt wurde.

Habt ihr auch Eure ganz speziellen Lieblingsprodukte für die Gesichtspflege? Könnt ihr mir vielleicht etwas neues/anderes empfehlen?

Kommentare

  1. Die Cold Cream Reihe von Avéne finde ich total klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich Dir nur zustimmen :) Ich mag auch die Cold Cream Handcreme sehr gerne!

      Löschen
  2. Toller Post mit schönen Fotos!
    Die Cold Cream Lippenpflege hört sich total interessant an. :)

    Liebe Grüße
    Seli von Everything is gorgeous

    AntwortenLöschen
  3. Nach der Cold Cream von Eau Thermale Avéne werde ich auch mal suchen, dass klingt sehr gut! Ich finde es gibt nur wenige Lippenpflegestifte die halten was sie versprechen. Etwas Gutes zu finden ist da gar nicht so leicht.
    Liebe Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
  4. Wow du benutzt aber viel. Da krieg ich echt ein schlechtes Gewissen. Ich habe zur Zei auch sehr trockene Haut und bin auf der suche nach einer gute Creme. Ich probiere grade ein paar Proben von einer Pafümerie aus. Aber überzeugt hat mich leider noch keine :-(
    LG Lamia
    http://lamiasfashiondiary.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Die Reinigungstücher sind wirklich gut! Ich habe auch schon einige durch...
    Allerdings von der Tagescreme der gleichen Firma war ich nicht so begeistert...
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen